SUCCESS 4

Safety & Comfort First

High-End Sitzgurtzeug
SUCCESS 4

Safety & Comfort First

High-End Sitzgurtzeug

Das SUCCESS 4 besticht durch herausragende Sicherheit weit über die allgemeinen Protektoren-Zulassungskriterien hinaus und ist mehr als nur eine Neuauflage in der beliebten SUCCESS-Familie. Mit seiner perfekten Sitzgeometrie und einer sportlich cleanen Silhouette richtet sich das moderne Sportgurtzeug an Genuss- und Strecken-piloten, die Wert auf höchsten Komfort verbunden mit bester Aerodynamik legen.

SUCCESS 4

super sicher

Drei Protektoren für maximale Sicherheit

Die Sicherheit erreicht beim SUCCESS 4 eine neue Dimension: So wurde der Hauptprotektor weit in den unteren Rückenbereich hinauf gezogen. Ab da schützt ein weiterer Schaumprotektor die Wirbelsäule. Ausserdem wird erstmals ein Aufprallschutz des innovativen deutschen Protektorenherstellers SAS-TEC als Seitenprotektor verbaut.

hochkomfortabel

Perfekte Sitzgeometrie

Das SUCCESS 4 ist auf maximalen Komfort ausgerichtet. Dank der Verwendung modernster 3D-Methoden in der Entwicklung wurde das Gurtzeug ergonomisch perfekt auf den menschlichen Körper abgestimmt. Die beiden Schaumstoffprotektoren und der bewährte ADVANCE Komfortschaum wurden so angeordnet, dass der Lendenwirbelbereich und gesamte restliche Rücken während des Flugs optimal gestützt wird.

sportlich clean

Schnittige Outline für beste Aerodynamik

Das SUCCESS 4 gefällt mit einer äusserst kompakten Form und schlanken Silhouette. Und das, obwohl zwei zusätzliche Protektoren verbaut wurden. In Kombination mit einem glatten und spannungsarmen Design garantiert es so beste Aerodynamik bei einem Gesamtgewicht ab nur 3,9 Kilogramm.

TECHNOLOGIEN & FEATURES

TECHNOLOGIE

Ergonomische 3D-Sitzschale

Ergonomische 3D-Sitzschale

Dank ergonomischer 3D-Sitzschale bietet das SUCCESS 4 höchsten Komfort. Zusätzlich sind die beiden Protektoren und der Komfortschaum so angeordnet, dass der gesamte Rücken immer perfekt abgestützt wird.

Balance-Strap-System

Balance-Strap-System

Das Balance-Strap-System erleichtert mittels Durchläufer das Hineinsetzen ins Gurtzeug nach dem Start und unterstützt den Piloten beim Aufrichten zur Landung. Der Waage-Mechanismus wird intuitiv durch Anziehen der Beine nach dem Start und durch Ausstrecken der Beine vor der Landung aktiviert.

SAS-TEC Seitenprotektoren

SAS-TEC Seitenprotektoren

Zwei viscoelastische Weichschaum-Seitenprotektoren des deutschen Qualitätsherstellers SAS-TEC schützen bei einem seitlichen Aufprall erstmals auch das Becken. Die SAS-TEC Teile können ausgebaut und ersetzt werden.

Multi-Kammer-Schaumprotektoren

Multi-Kammer-Schaumprotektoren

Das SUCCESS 4 verfügt über zwei Multi-Kammer Schaumprotektoren, die eine kontrollierte Luftverdrängung sicherstellen und somit maximale Schutzwerte bieten. Der Hauptprotektor (LTF 91/09) wurde bis in den Lendenwirbelbereich hinauf gezogen. Daran schliesst sich ein zusätzlicher Schaumprotektor an, der den Rücken bis in den Brustwirbelbereich schützt. Für mehr Platz im Rückenfach könnte dieser auch herausgenommen werden.

Alias Alukarabiner

Schultergurt Velcro

Easy Connect System

Trinksystem

2-Schnallen Verschlusssystem

Frontcontainer kompatibel

Carbon Sitzbrett

Vormontierter Beschleuniger inkl. Carbonstange

Kugelgelagerte Ronstan-Rollen

Taschen

Reissverschluss für Retteröffnung

TECHNISCHE DATEN

DATEN

SUCCESS 4 S M L
Pilotengrösse cm 155-172 165-183 178-202
Breite Sitzbereich cm 34 35.5 37
Tiefe Sitzbereich cm 40 44 46
Höhe Aufhängepunkte cm 42 44 46
Breite Brustgurt cm 42-54 42-54 42-54
Gewicht Gurtzeug kg 3.90 4.00 4.20
Zulassung Gurtzeug EN 1651 / LTF 91/09, 120kg EN 1651 / LTF 91/09, 120kg EN 1651 / LTF 91/09, 120kg

Materialien

Hauptgurte Polyester, 25mm, 8kN
Schultergurte Polyester, 15mm, 13.2kN
Aussenstoff Nylon Ripstop 210D PU3
Karabiner Alias, Twist Lock, 23kN, 58gr.
Beingurte Polyester, 15mm, 13.2kN
Stoff Sitzbereich Nylon Oxford 210D PU3
Brustgurt AustriAlpin Cobra

Lieferumfang

Schaum, Lenden und Brustwirbel Protektor Schaum, Lenden und Brustwirbel Protektor
SAS-TEC Schutzelemente SAS-TEC Schutzelemente
Karbon Sitzbrett Karbon Sitzbrett
Fussbeschleuniger Fussbeschleuniger
Komfortschaum Komfortschaum
2 Edelrid Alias Alu Karabiner 2 Edelrid Alias Alu Karabiner

Optionen

Funktasche Funktasche
Hook Knife Hook Knife
Beinstrecker Beinstrecker
Cockpit Cockpit

DOWNLOADS

Sicherheit
Sicherheitsrelevante Tipps 1
Dokumentation
Getting Started
Handbuch
Zulassung
EN/LTF Musterprüfung
Protektorzulassung CE
Präsentation
Produkt Präsentation

FAQ

Was macht das SUCCESS 4 im Vergleich zum SUCCESS 3 so besonders?

Im SUCCESS 4 kommen viele neue, sehr hochwertige europäische Markenkomponenten wie kugelgelagerte RONSTAN-Rollen, AustriAlpin Verschlussschnallen und EDELRID Alu-Karabiner zum Einsatz. Der ursprüngliche Protektor wurde um sieben Zentimeter verlängert und ein weiterer Multikammer-Schaumprotektor zum Schutz der Brustwirbel im Rückenbereich eingebaut. Neu ist auch der seitliche Aufprallschutz aus SAS-TEC. Zudem ist erstmals bei einem ADVANCE Sitzgurtzeug ein vormontiertes Speedsystem mit Carbonstange im Lieferumfang enthalten. Apropos Carbon: Auch ein verbessertes Carbonkomposit-Sitzbrett hat das SUCCESS 4 bekommen.

Was ist eigentlich SAS-TEC?

SAS-TEC ist eine deutsche Firma, die sich auf die Herstellung von viscoelastischen Weichschaumprotektoren spezialisiert hat. Für den Körperschutz im Motorrad- und Skisport aber auch in der Medizin, setzen inzwischen zahlreiche Hersteller auf SAS-TEC Protektoren. Um Stösse auf das Becken abzuschwächen, haben wir im SUCCESS 4 seitliche Protektoren aus SAS-TEC verbaut. Diese sind auf der Aussenseite zusätzlich mit einer Plastikkappe versehen, um das Eindringen spitzer Gegenstände zu verhindern. Sämtliche Protektoren können problemlos aus- und wieder eingebaut werden.
Weitere Infos zu der deutschen Firma und ihren innovativen Protektoren gibt es hier.

Weshalb wird das SUCCESS 4 neu mit vormontiertem Seedsystem ausgeliefert?

Bisher haben wir den Fussbeschleuniger immer zusammen mit dem Gleitschirm und nicht mit Gurtzeugen ausgeliefert. Da das Speedsystem im Grunde Teil des Gurtzeugs ist, nehmen wir jetzt einen Systemwechsel vor und liefern zukünftig den Beschleuniger mit dem Gurtzeug aus. Dafür ist der Fussbschleuniger künftig nicht mehr im Lieferumfang der Gleitschirme inbegriffen.

Das SUCCESS 4 hat im Vergleich zum SUCCESS 3 bei der Zulassung einen höheren G-Wert erhalten. Warum?

Der höhere G-Wert liegt weder am Protektor des SUCCESS 4 noch am Gurtzeug an sich. Der Hauptprotektor ist im Vergleich zum SUCCESS 3 sogar 3 mm dicker und 7 cm länger. Der vermeintlich schlechtere G-Wert liegt vielmehr daran, dass die Zulassungsstelle jetzt einen höheren Unsicherheitszuschlag als noch beim SUCCESS 3 miteinberechnet.

Farben

Pacific Blue / Fire Red Pacific Blue / Fire Red
Coffee Brown / Fusion Yellow Coffee Brown / Fusion Yellow

Passende Produkte

Das könnte dich auch interessieren