BIBETA 6

Mehr Spass bei der Arbeit

Tandem Gleitschirm
BIBETA 6

Mehr Spass bei der Arbeit

Tandem Gleitschirm

Fliegen soll Spass machen. Als professioneller Tandempilot mit bis zu zehn Flügen am Tag, wo Effizienz, Ökonomie und die Sicherheit des Passagiers im Vordergrund stehen, ist es oft harte Arbeit. Beim BIBETA 6 hatten wir den hohen Anspruch, das Beste aktueller Biplace-Modelle ohne Kompromisse in ein Produkt zu packen um so ein Arbeitsgerät zu schaffen, das rundum Spass macht.

BIBETA 6

Verlässlich

Durch Tandemprofis mitentwickelt und getestet

Erstmals wurden bei der Konstruktion eines BIBETAS gewerbliche Tandempiloten intensiv in die Entwicklungsarbeit miteinbezogen. Gemeinsam mit mehreren professionellen Biplace-Unternehmen aus dem Tandemhotspot Interlaken haben wir jeweils ein aktuelles Benchmarkgerät zu den Kriterien Startverhalten, Handling und Landeverhalten definiert. In langen Erprobungsverfahren wurden die BIBETA 6-Prototypen dann im kommerziellen Einsatz ausgiebig getestet und iterativ von unserem Entwicklungsteam so lange weiter verfeinert, bis die Erwartungen zu jedem einzelnen Kriterium sogar noch übertroffen wurden. Am Ende hatten die Profis nur noch eine Frage: Wann können wir den Serien-Schirm endlich haben?

Robust

Ab 6.7 kg, dennoch robust und langlebig

Der BIBETA 6 ist eine komplette Neukonstruktion und neu in den zwei Grössen 38 und 41 erhältlich. Schon das Leinensortieren macht Laune. Mit einem kurzen Schütteln fallen die wenigen Leinen der drei Tragegurtebenen von selbst auseinander und sind schnell sortiert. Beim Start steigt die Kappe gleichmässig ohne zu Überschiessen auf und Passagier und Pilot heben schnell ab. Im Flug setzt der BIBETA 6 kleinste Impulse über die Steuerleinen direkt und präzise um. Darüber hinaus überzeugt er durch einen angenehmen Steuerdruck und perfekte Flare-Eigenschaften bei der Landung. Dank verstärkter Sliced Diagonals, gekreuzter Stäbchen in der Eintrittskante, überdimensionierter Leinen und verstärkter Aufhängepunkte ist der Profi-Tandem besonders langlebig. Trotz robuster Bauweise überrascht er durch ein sehr kompaktes Packmass und sensationelles Gewicht von 6.95 kg in Grösse 41

Modern

Höhere Leinenfestigkeit dank Magix Pro Aramid-Leinen

Der BIBETA 6 ist überwiegend mit unummantelten Magix Pro Aramid-Leinen des deutschen Qualitätsherstellers Edelrid ausgestattet. Dank neuer Technologien und aufwendigen Verarbeitungsmethoden verfügt dieses High-End-Produkt über 20 % mehr Restfestigkeit, eine um 17 % höhere Knick- und Biegebeständigkeit sowie eine höhere Langlebigkeit als vergleichbare aktuelle Leinen mit Mantel. Die Aramid-Leinen sind zudem extrem längenstabil und dank farblicher Differenzierung einfach zu sortieren. Aufgrund ihrer ausgeprägten Wasser- und Schmutzresistenz bedürfen sie im Praxisgebrauch keiner besonderen Behandlung. Ausführliche Infos zu den Leinen findest du auf dieser Webseite oder im Line Guide.

Picture: Thomas Ulrich

TECHNOLOGIEN & FEATURES

Trimmer

Trimmer

Der BIBETA 6 ist mit Trimmern ausgestattet, die einen Geschwindigkeitszuwachs von ca. 6 km/h ermöglichen und ihm bei Starkwind eine hohe Sicherheitsreserve verschaffen. Offene Trimmer in Kombination mit dem Ohrenanlegesystem (Vary-Grip) sind ausserdem eine für den Passagier sehr angenehme und schonende Abstiegshilfe.

Ohrenanlegehilfe mit Vary-Grip

Ohrenanlegehilfe mit Vary-Grip

Getrennte A-Tragegurte erleichtern das Ohrenanlegen. Die A-Leinen der Ohrenanlegehilfe können zudem in einer Klemme am Tragegurt fixiert werden. Dadurch kann der BIBETA 6 ohne weiteres Pilotieren über einen längeren Zeitraum in diesem Flugzustand gehalten werden. Das spart Armkraft. Ausserdem kann der Schirm dabei ganz normal über die Bremsen gesteuert werden, bzw. der Pilot hat die Hände frei zum Fotografieren.

Innere und äussere Loopverstärkung

Innere und äussere Loopverstärkung

Jede BIBETA-Leine hat eine innere Loopverstärkung. Dafür wird in den Loop jeweils eine zweite Leine eingespleisst, wodurch sich der Durchmesser der dünneren Leine erhöht. Das führt beim Ineinanderschlaufen zweier Leinen zu einer geringeren Flächenpressung, d. h. die Leinen können nicht ineinander verschneiden. Um die mechanische Belastung durch das Leinenschloss auf das Leinengewebe zu minimieren, sind die Loops in den Leinenschlössern zudem mit einem Mantel verstärkt.

Doppelte Beschichtung

Doppelte Beschichtung

Die Edelrid Magix Pro Leine unterscheidet sich von anderen unummantelten Leinen durch eine aufwändige Thermo Shield Behandlung und ein zusätzliches UV-Protec-Coating, das wie ein Filter schädliches UV-Licht absorbiert. Diese Veredelung erhöht die Lebensdauer und Resistenz der Leinen gegen Schmutz und Wasser und minimiert gleichzeitig den Festigkeitsverlust, der durch schädliche UV-Strahlung auftritt.

Picture: Thomas Ulrich

Opinions

Dominik Wicki Extremsportler & Profi-Tandempilot in Interlaken, 8.000 Tandemflüge

Der BIBETA 6 hat ein sehr gutes Füllverhalten, kommt gut hoch, schiesst nicht und hebt vor allem früh ab.

Stefan Wyss Weltcupgesamtsieger 2015 & Profi-Tandempilot in Interlaken, 5.000 Tandemflüge

Spass bei der Arbeit ist wichtig. Mit dem BIBETA 6 habe ich es!

Dino Scheidegger Streckenflugcrack & Profi-Tandempilot aus Interlaken, 6.000 - 7.000 Tandemflüge

Der BIBETA 6 stellt dank seiner Konstruktion eine neue Generation von Tandemschirmen für den kommerziellen und hobbymässigen Einsatz dar.

Marcel Schmid Tandemstreckenflugmeister & Profi-Tandempilot aus Luzern, 4.000 Tandemflüge

Der BIBETA 6 überzeugt mit seinem präzisen und leichtgängigen Handling – auch in turbulenten Bedingungen – und erleichtert das Zentrieren in der Thermik deutlich.

TECHNISCHE DATEN

DATEN

BIBETA 6 38 41
Fläche ausgelegt m2 38.1 40.8
Fläche projiziert m2 32.3 34.5
Empfohlenes Startgewicht kg 100-180 120-225
Gewicht Schirm kg 6.7 6.95
Spannweite ausgelegt m 14.4 14.9
Spannweite projiziert m 11.4 11.8
Streckung ausgelegt 5.45 5.45
Streckung projiziert 4 4
Anzahl Zellen 53 53
Anzahl Tragegurte 3+1 3+1
Zulassung EN / LTF B EN / LTF B
Trimmer yes yes

Materialien

Obersegel Skytex 38 universal, 39 g/m2
Zellwände Skytex 40 hard finish, 40 g/m2
Eintrittskante Skytex 38 universal, 39 g/m2
Gallerieleinen A-8000U-190, -130, -090, -070, -050
Steuerleinen A-7850-240
Tragegurte Polyester 22mm, 1200daN
Untersegel DOKDO 20, 37.5 g/m2
Zellzwischenwände Skytex 32 hard finish, 33 g/m2
Designstreifen Skytex 38 universal, 39 g/m2
Bremsleinen A-8000U-190, -130, -090
Stammleinen A-8000U-360, U-230
Leinenschlösser MR Delta 4mm / S25

Lieferumfang

COMPRESSBAG COMPRESSBAG
Repair Kit Repair Kit
Mini Windsack Mini Windsack

Optionen

Spreize Hard Hybrid Spreize Hard Hybrid
Spreize Soft Trim Spreize Soft Trim
Spreize Soft Spreize Soft
Retter-Verbindungsleinen-Kit für andere Spreizen Retter-Verbindungsleinen-Kit für andere Spreizen
Picture: Thomas Ulrich

Farben

Eintrittskante
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Designstreifen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Obersegel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Untersegel: Mit dieser Farbkombination ist nur ein weisses Untersegel möglich
selected color-code:
Schliessen

DOWNLOADS

Sicherheit Download PDF
Sicherheitsrelevante Tipps
Dokumentation
Getting Started
Handbuch
Zulassung
EN/LTF Musterprüfung 38 41
Herstellererklärung Windenschlepp 38 41
Service
Vorlage für Schirmbeschriftung
Wartung
Leinenplan
Masse Gesamtleinenlängen 38 41
Präsentation
Produkt Präsentation
Line Guide
Picture: Thomas Ulrich

FAQ

Wieso ist der BIBETA 6 so leicht und dennoch robust?

Neueste Technologien ermöglichen die Simulation von Spannungen an der Struktur des Schirms und somit einen gezielten Einsatz der Materialien. Im Bereich der Eintrittskante wurden formgebende gekreuzte Nylon Wires verbaut. In Verbindung mit dem Smart Sail System führt das zu einer hohen Unverwüstlichkeit. Sliced Diagonals, die für den Einsatz im Tandemschirm noch zusätzlich verstärkt wurden, bewirken eine Gewichtsreduktion im Innenleben, jedoch ohne Einbussen in der Robustheit.

Warum ist das Leinensortieren beim BIBETA 6 so effektiv?

Der BIBETA 6 ist eine komplette Neukonstruktion mit komplexer Innenstruktur. Dadurch konnte deutlich an Aufhängepunkten und Leinenmeter eingespart werden, weshalb es schon mal von Haus aus weniger zu sortieren gibt. Hinzu kommt, dass dank des modernen Profils nur drei Tragegurtebenen existieren. Das vereinfacht das Sortieren zusätzlich. Zu guter Letzt haben wir, um die Startvorbereitungen an den Leinen übersichtlich zu gestalten, die A-Leinen eingefärbt. Ausserdem wurden sämtliche Leinen in den Leinenschlössern pro Ebene mit einem farblich anderen Mantel versehen und die Stabilo- sowie die Bremsleinen ein Stück weit hinauf farbig ummantelt.

Erfordern die unummantelten Aramid-Leinen des BIBETA 6 in der Praxis einen besonderen Umgang?

Nein. Aufgrund aufwändiger Veredelungsverfahren, wie Thermo Shield Behandlung und UV-Protec-Coating, erfordern die unummantelten Edelrid „Magix Pro“ Aramidleinen keiner besonderen Behandlung in der Praxis. Die im Umgang mit Leinen allgemein übliche Sorgfalt sollte man aber auch beim BIBETA 6 nicht ausser Acht lassen. Feuchte Lagerung, Staub, mechanische Belastung durch Steine oder Drauftreten vermindern die Lebensdauer.

Wann erreicht ein BIBETA 6 seine Betriebsgrenze?

Unsere langjährigen Erfahrungswerte zeigen, dass eine BIBETA-Kappe im professionellen Einsatz bei optimalen Bedingungen rund 1.000 Flügen standhält. Unter optimalen Bedingungen verstehen wir Starts und Landungen auf Wiesen sowie eine konsequent sachgerechte trockene Lagerung und sorgfältiges Packen. Die Leinen halten jedoch deutlich weniger Flügen stand. Wenn geplant ist, die potentielle Lebensdauer voll auszuschöpfen, sollten sie nach etwa der Hälfte der Flüge ausgetauscht werden.

Welche Tandemspreizen sind beim BIBETA 6 optional erhältlich?

Optional zum BIBETA 6 sind vier verschiedene Spreizen erhältlich: starr (hard), weich (soft), weich verstellbar (soft trimm) und weich verstellbar mit Quickout (soft trimm Quickout). Bei der starren Spreize kann der Passagier an zwei unterschiedlichen Positionen eingehängt werden, bei der weichen sogar an drei. Die weiche verstellbare Spreize kann stufenlos eingestellt und so der Grösse des Passagiers angepasst werden. Dank eines ausgeklügelten Systems ist diese Anpassung auch während des Flugs möglich. Diese Spreizenversion ist auch in der Ausführung für Quickout Karabiner erhältlich.

Welche Vorteile bietet das Vary-Grip-System beim Ohrenanlegen?

Der BIBETA 6 verfügt über getrennte A-Tragegurte, die das Ohrenanlegen erleichtern. Eine Klemme (Vary-Grip-System) ermöglicht zudem, dass der Schirm über die äusseren A-Leinen in diesem Flugzustand über einen längeren Zeitraum fixiert werden kann. Die Leine kann ausserdem nachgezogen und erneut in der Klemme befestigt werden. Dank Vary-Grip-System ist der Gleitschirm auch mit angelegten Ohren ganz normal über die Bremsen zu steuern.

Wozu gibt es die höhenverstellbare Bremsführung?

Die Bremsführung (Verbindung zwischen Tragegurt und Bremsring) kann an drei unterschiedlich hohen Positionen am C-Tragegurt befestigt werden. Dadurch lässt sie sich individuell auf die Grösse (und Armlänge) des Piloten einstellen.

Kann ich den BIBETA 6 auch solo fliegen?

Durch seinen Startgewichtsbereich zwischen 100 und 180 kg in Grösse 38 eignet sich der BIBETA 6 auch zum Solofliegen. Das macht dann Sinn, wenn es für den betreffenden Startgewichtsbereich keine passenden Soloschirme mehr gibt, in der Regel ab 130 kg. Der Basis-Intermediate EPSILON 8 ist im erweiterten Gewichtsbereich sogar bis 140 kg zugelassen. Bitte wende dich für weitere Infos an deinen ADVANCE Händler.

Was sind die Unterschiede des BIBETA 6 im Vergleich zu seinem Vorgänger BIBETA 5?

Der BIBETA 6 ist in zwei Grössen (38 und 41) erhältlich. Bedingt durch seine moderne Bauweise konnten 16 % Leinenmeter eingespart werden. Der Profitandemschirm verfügt über nur drei Tragegurtebenen und erfreut mit einem Gewicht ab 6,9 kg sowie 15 % weniger Packvolumen. 3-faches 3D-Panelshaping und High Quality Aramid-Leinen machen ihn zu einem Biplace-Gerät für höchste Pilotenansprüche. Neue Bremsgriffmagnete und eine höhenverstellbare Bremsführung erleichtern zusätzlich den Einsatz im Alltag.

Warum wird im Zusammenhang mit dem BIBETA 6 auf professionelle Tandempiloten abgestellt? Eignet er sich auch für den privaten Gebrauch?

Der gewerbliche Einsatz stellt an Tandemschirme in Sachen Robustheit und Langlebigkeit besonders hohe Anforderungen; ebenso an ein angenehmes und einfaches Handling verbunden mit einem hohen Mass an Sicherheit. All diese Kriterien erfüllt der BIBETA 6 und macht darüber hinaus durch sein präzises Umsetzen auch kleinster Steuerimpulse sehr viel Spass beim Pilotieren. Punkte, die auch beim privaten Tandemfliegen äusserst wichtig sind. Von daher: Ja! Natürlich eignet sich der BIBETA 6 auch für den privaten Gebrauch. Ganz nach dem Motto: Was für den Profi recht und billig, ist für Freizeit-Tandempiloten top.

FLÜGE

date pilot launch type distance glider info

    Passende Produkte

    Das könnte dich auch interessieren