Steve Bramfitt

Name: Steve Bramfitt
Geburtsdatum: 1985
Nationalität: British
Schirm: OMEGA XALPS, PI, BIBETA
Gurtzeug: LIGHTNESS, IMPRESS, EASINESS
Fliegt seit: 2008

Erinnerst du dich an deinen ersten Flug?

Mein erster Flug war in Queenstown, Neuseeland. Als ich den Boden verliess, war ich süchtig.

Dein schönstes Flugerlebnis?

Mir gefällt es, dass mich der Flugsport an so viele verschiedene Orte bringt – ob in der Luft, an abgelegene Plätze, beim Wandern zum Startplatz. Man trifft viele Leute, denen man sonst nie begegnet wäre.

Deine drei Top-Fluggebiete?

Die Schweizer Alpen sind atemraubend. Neuseeland ist perfekt für VolBiv Abenteuer und Interlaken (Schweiz), mein Wohnort, ist der perfekte Spielplatz.

Was machst du an einem Tag, der nicht fliegbar ist?

Im Winter bin ich gern auf Skitour oder beim Fitnesstraining – besonders Krafttraining. Im Sommer versuch ich die Balance zwischen Tandemfliegen (Arbeit) und selber fliegen zu finden. Aber ich geh auch gern Biken und Kitesurfen.

Wichtigste Gleitschirmerfolge?

Als erster Brite das Infinity Tumbling zu fliegen, war eine tolle Leistung.
2017 Verco fly, 3. Platz
2018 Bornstofly, 2. Platz
2018 Jura hike& fly, 3. Platz
2018 XPry, 10. Platz
2020 Eigertour Pro Race, 4. Platz

Warum fliegst du für ADVANCE?

ADVANCE ist wie ein Schweizer Armeemesser. Die Liebe zum Detail und die Qualität der Produkte sprechen für sich. Alles ist gut verarbeitet und bis zur Perfektion ausgereift. Das Gefühl der Schirme und Gurtzeuge ist sehr intuitiv und macht Spaß zu fliegen. Ich bin sehr glücklich, für ADVANCE zu fliegen

Was ist dein Lieblingsessen?

Schweizer Spätzli

Was ist dein Lebensmotto?

“We don’t stop playing because we get old, we get old because we stop playing.”