Aaron Durogati

Name: Aaron Durogati
Geburtsdatum: 1986
Nationalität: Italy
Schirm: OMEGA XALPS, PI, PIBI, ...
Gurtzeug: LIGHTNESS, IMPRESS, ...
Fliegt seit: 2001

Erinnerst du dich an deinen ersten Flug?

Ja, auf jeden Fall. Mein erster Soloflug war mit 15 Jahren, das war einfach mega genial!! Mir war sofort klar: Gleitschirmfliegen ist mein Ding!! Davor bin ich einige Male mit meinem Vater geflogen – zum ersten Mal mit sechs Jahren. Irgendwie hat mich das Mitfliegen aber nie so wirklich geflasht.

Dein schönstes Flugerlebnis?

Ich flieg ganz klar für die vielen verschiedenen Momente. Für mich macht die Abwechslung Gleitschirmfliegen interessant. Weltcup, grosse Strecken, Hike&Fly, Speedriden – da wird's einem nie langweilig.

Deine drei Top-Fluggebiete?

Ganz, ganz sicher: Muthöfe – mein Lieblingsfluggebiet, direkt vor der Haustür. Aber natürlich ist es auf der ganzen Welt schön.

Was machst du an einem Tag, der nicht fliegbar ist?

Alles andere. Sicher aber nichts, was mit Wasser zu tun hat. Schwimmen zum Beispiel, das ist das Schlimmste für mich!

Wichtigste Gleitschirmerfolge?

2x Weltcupgesamtsieger
2x Sieg beim Red Bull Dolomitenmann
Der Weltcup, der Dolomitenmann und die X-Alps sind die Wettkämpfe, die mich interessieren. Mit dem Sieg bei den ersten zwei ging ein Kindheitstraum in Erfüllung. Bei den X-Alps hat es leider noch nicht geklappt.

Warum fliegst du für ADVANCE?

Im Jahr 2017 bin ich alle in Frage kommenden Schirme für die X-Alps geflogen. Der Omega X-Alps 2 hat mir mit Abstand am besten gefallen. Zusammen mit dem Gurtzeug war es die perfekte X-Alps-Kombination. Später bin ich dann die anderen ADVANCE-Schirme geflogen – mir taugen alle Produkte super gut. Ich bin mega glücklich, ein Teil von ADVANCE zu sein.

Was ist dein Lieblingsessen?

Fleisch :)

Was ist dein Lebensmotto?

"No pain, no gain."